Starterkurs für Lernende und Praktikanten im August, Sälihof Olten

Lernenden ist der Umgang mit Kunden am Telefon oft fremd oder unangenehm. Sie prägen jedoch das Bild des Unternehmens genauso wie ein langjähriger Mitarbeiter.

Zielgruppe: Dieser Kurs ist für junge Erwachsene, die an ihrem Arbeitsplatz Telefongespräche entgegen nehmen.
Lernende und PraktikantInnen, die im Sommer ihre Ausbildung starten.

Lernmethode: Der Stoff wird mit einer Power Point Präsentation vermittelt. Die TeilnehmerInnen erhalten Unterlagen zur Bearbeitung. Um die Spontanität am Telefon zu trainieren, setzte ich einen Softball ein. Zudem machen wir Rollenspiele mit dem Funktelefon.

Nutzen für Lernende

  • Kundenorientiert telefonieren ist für Dich kein Fremdwort
  • Du meisterst unangenehme Situationen souverän
  • Ein reklamierender Kunde bringt Dich nicht ins schwitzen

Nutzen für die Lehrfirma

  • Die Einarbeitungszeit Ihres Lernenden verkürzt sich
  • Der/die Lernende kennt die wichtigsten Telefonregeln
  • Ihr Unternehmen wird von Ihrem Lernenden optimal repräsentiert

Inhalt:

-Wie melde ich mich richtig an?
-Wie wirke ich auf meinen Gesprächspartner?
-Das Weiterverbinden
-Positive Formulierungen
-Wie übernehme ich die Gesprächsführung?
-Kunden und Lieferanten anrufen
-Reklamation = Chance

Dauer:  09.00 Uhr bis 17.00 Uhr, eine Stunde Mittagspause

Kosten: CHF 320.--, inklusiv Mineralwasser


Reservieren Sie für Ihre Lernenden noch heute einen Platz unter Anmeldung.
Dieser Kurs wird ab 2, Maximum 9 TeilnehmerInnen durch geführt.

"Telefonieren ist wie eine Fremdsprache, die gelernt und trainiert werden sollte"